Dialysezentrum - Station 06B

Das Dialyszentrum der Klinik für Nephrologie, Transplantationsmedizin und Intensivmedizin verfügt über 16 Dialyseplätze. Auf diesen Betten werden alle modernen Verfahren durchgeführt werden. Hierzu zählen neben der Hämodialyse, die Hämodiafiltration, die Hämofiltration, die Plasmapherese, die Lipidapherese und die Immunadsorption.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über die Struktur und die Ansprechpartner unseres Dialysezentrums auf der Station 06B geben. Wir haben sowohl für ärztliche Kolleg(inn)en und Patient(inn)en eigene Kommunikationswege eingerichtet. Wir möchten Sie bitte, die für Sie vorgesehenen Kommunikationswege zu nutzen, damit wir Ihnen optimal zur Seite stehen können.

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. 

Struktur

Auf der Dialysestation werden am Campus Benjamin Franklin Patienten stationär und teilstationär versorgt. Es stehen 16 Dialyseplätze zur Verfügung, auf denen alle modernen intermittierenden und kontinuierlichen extrakorporale Eliminationsverfahren durchgeführt werden. Des Weiteren werden Patienten betreut, die unterschiedliche Formen der Peritonealdialyse durchführen. Es kompetentes Team aus Ärzten, Dialysefachpflegekräften und Ernährungsberatern kümmert sich um unsere Patienten.

So erreichen Sie uns!

Dialysestation
Telefon
Fax
Email
Servicetelefon für Zuweiser
0173 441 44 44
Für ärztliche Kollegen
030 450 514-680
030 450 514-981
dialyse-cbf@charite.de
Für Patienten
030 450 514-682
030 450 514-981
dialyse-cbf@charite.de

So finden Sie uns!

Station
Bettenhaus
Etage
Fahrstuhl
Dialysestation
1. Bettenhaus
4. Etage
Fahrstuhl 4-6

Stationskarte

Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen auf einer Stationskarte zusammengefasst. Diese können Sie sich hier herunterladen und ausdrucken.

Leistungen

In unserem Dialysezentrum werden alle modernen Verfahren der intermittierenden (wiederkehrenden) und kontinuierlichen Dialyseverfahren und die Betreuung von Peritonealdialysepatienten angeboten. Des Weiteren bilden wir mit unseren Kollegen der Gefäßchirurgie und der interventionellen Angiologie das interdisziplinäre Gefäßzentrum.

Intermittierende Dialyseverfahren

Auf unserer Dialysestation werden pro Jahr ca. 7600 Dialyseverfahren durchgeführt. Hier werden folgende Verfahren durchgeführt.

  • Hämodialyse (HD)
  • Hämodiafiltration (HDF) im Prädilutions- und Postdilutionsmodus
  • Hämofiltration (HF)
  • Plasmapherese (PP)
  • Immunadsorption (IA) mit regenerierbaren und nicht-regenerierbaren Säulen
  • Lipidapherese (LA)
  • Rheopherese (RP)
  • "Sustained Low Efficient Dialysis" (SLED)
  • "High molecular Cut Off Dialyse" (HCO)

Kontinuierliche Dialyseverfahren

Auf unseren Intensivstationen werden die Patienten mit allen modernen Eliminationsverfahren versorgt. Dazu zählen u.a.:

  • Chronisch veno-venöse Hämofiltration (CVVH)
  • Chronisch veno-venöse Hämodialyse (CVVHD)
  • Chronisch veno-venöse Hämodiafiltration (CVVHDF)
  • "Slow Continuous Ultrafiltration" (SCUF)

Peritonealdialyse

Wir betreuen Peritonealdialysepatienten mit allen gängigen Verfahren. Hier werden sowohl Patienten, die eine chronisch-ambulante Peritonealdialyse (CAPD) durchführen, als auch Patienten, die Zykler-gestützte Peritonealverfahren (APD) durchführen, betreut.

Für die standardisierte Implantation von Peritonealdialysekathetern haben wir ein spezialisiertes Access-Team formiert, bestehend aus speziell geschulten Ärzten aus der Nephrologie und Chirurgie und PD erfahrenen Pflegekräften.

  • Kontinuierliche ambulante Peritonealdialyse (CAPD)
  • Automatisierte Zykler-unterstützte Peritonealdialyse (APD):
  • CCPD (kontinuierliche zyklische Peritonealdialyse)
  • NPD (nächtliche Peritonealdialyse)
  • TPD (Peritonealdialyse mit Tidalvolumen)

Verantwortliche Ärzte der nephrologischen Normalstation 14B

Verantwortliche Oberarzt der Dialysestation 06B

Priv. - Doz. Dr. med. Markus Tölle

002

Leitung der nephrologischen Normalstation und der Abteilung für extrakorporale Eliminationsverfahren

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Innere Medizin mit Gastroenterologie und Nephrologie CC 13

Medizinische Klinik für Nephrologie

Postadresse:

Hindenburgdamm 30

12200 Berlin

t: +49 30 450 514 552

f: +49 30 450 514-946

Lageplan

Sonstiges:

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Nephrologie

Hypertensiologe DHL

Lipidologe DGFF

Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung gemäß GenDG

Stationsarzt der Dialysestation 06B

Dr. med. Malte Pietzcker

Malte Pietzcker

Facharzt für Innere Medizin

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Innere Medizin mit Gastroenterologie und Nephrologie CC 13

Nephrologie, Endokrinologie und Transplantationsmedizin

Postadresse:

Hindenburgdamm 30

12200 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Hindenburgdamm 30

t: +49 30 450 514 680

f: +49 30 450 514-981

Lageplan

Sonstiges:

Facharzt für Innere Medizin

Verantwortliches Patientenmanagement der nephrologischen Normalstation 14B

Pflegerische Stationsleitung der Dialysestation 06B

Annette Rottländer

Rottlaender  Annette

Pflegeleitung der Dialysestation

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Innere Medizin mit Gastroenterologie und Nephrologie CC 13

Nephrologie, Endokrinologie und Transplantationsmedizin

Postadresse:

Hindenburgdamm 30

12203 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Hindenburgdamm 30

t: +49 30 450 514 681

f: +49 30 450 514-981

Patientenmanagerin

Claudia Bechinie

Patientenmanagerin

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CBF: Campus Benjamin Franklin

CharitéCentrum Innere Medizin mit Gastroenterologie und Nephrologie CC 13

Medizinische Klinik für Nephrologie

Postadresse:

Hindenburgdamm 30

12203 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Bettenhaus 1, 6.Etage, Station 14B

t: +49 30 450 514 555

f: +49 30 450 514-977

Lageplan

So erreichen Sie uns!

Hier finden Sie unserer Kontaktwege. 

Kontaktmöglichkeiten Ärztliche Zuweiser.

Kontaktmöglichkeiten für Patienten.

Kontaktmöglichkeiten Privatsprechstunde.

Sie haben ein Anliegen?

Hier können Sie Ihr Anliegen jederzeit online an uns richten!

Für Ärztliche Zuweiser: nach kurzer Mitteilung nehmen wir mit Ihnen telefonisch Kontakt auf.

Für Patienten: hier können Sie ihre Terminanfragen stellen.

Patienten-Flyer

Hier können Sie sich unseren Patienten-Flyer herunterladen

Charité Partnerpraxis

Sie möchten eine enge und verbindliche Kooperation mit unserer Klinik und "Charité Partnerpraxis" werden? Bitte schicken Sie uns Ihr Anliegen online oder rufen Sie uns an!

Herzlich willkommen in der Nephrologie am Campus Benjamin Franklin (NTBF) - Partner im Transplantationsprogramm der Charité

Bitte klicken Sie auf das unten stehende Logo. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu dürfen.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis.

Zertifizierung und Auszeichnung

 

 

Suchen Sie etwas?

Nutzen Sie die Such-Funktion unserer Klinik. Diese finden Sie hier.